Verkehr während des Dorffest-Wochenende

Autor: Dennis Klitsch Veröffentlicht am: 28. August 2022 Kategorien: Verkehr

Während des Dorffest am 03. und 04. September wird es, aufgrund des Flohmarktes und dem Umzuges, zu einigen Einschränkungen in der Verkehrsführung in unserem Dorf kommen. Zudem hat die VWG einen geänderten Fahrplan veröffentlicht.

Aufgrund des Flohmarktes wird am Sonntag, den 04. September 2022 die Dorfstraße (Friedrichsfehner Straße bis Höhe Verbindungsweg) von 8:00 bis voraussichtlich 19:00 komplett gesperrt werden. Umleitungen der Strecken werden ausgeschildert. Während des Festumzuges werden zwischen 12:00 und 16:00 vereinzelt folgende Straßen gesperrt werden:

  • Fuhrkenscher Grenzweg
  • Friedrichsfehner Straße (vom Rotensteinweg bis Fuhrkenscher Grenzweg
  • Dorfstraße (Höhe Verbindungsweg bis Höhe Ziegelweg)
  • Ziegelweg
  • Verbindungsweg
  • Brüderstraße (Höhe Friedrichsfehner Straße bis Höhe Blendermannsweg)
  • Waldblick

Der VWG hat folgende Änderungen der Linien 380 und 309 für das Dorffest Wochenende angekündigt:

Am Samstag, 3.9.22 bis 13:00 Uhr fahren Busse der Linie 309 auf den regulären Linienwegen über Dorfstr.(mit Befahrung des Platzes mit den Haltestellen vor der Schule)/Verbindungsweg/Roter Steinweg

Am Samstag, 3.9.22 ab 13:00 Uhr fahren die Busse der Linie 309 dann nur noch über Brüderstraße/ Friedrichsfehner Straße. Die Angebote in der Dorfstraße/ Verbindungsweg/ Roter Steinweg werden aufgehoben. Als provisorische Endhaltestellen werden die Haltestellen „Roter Steinweg“ genutzt.

Am Sonntag, 4.9.22 ab 13:00 Uhr enden dann Busse der Linien 309 in Wildenloh (bei der ehemaligen Gaststätte Kracke) und in Petersfehn (ehem. Schützenhof). Friedrichsfehn kann wegen des Festumzuges nicht mehr bedient werden.

Am Sonntag, 4.9.22 ab ca. 18:00 Uhr – nach Ende des Festumzuges – wieder wie am Samstag, der verkürzte Weg über Brüderstr/ Friedrichsfehner Straße (ohne Dorfstr/Verbindungsweg)

Ab Montag, 5.9. stehen dann alle Angebote an den regulären Haltestellen wieder zur Verfügung.