Mosttag in Friedrichsfehn

Autor: Carstens Jens Veröffentlicht am: 14. September 2020 Kategorien: Allgemein


Apfelsaft aus den eigenen Äpfeln.
„Die Umwelt schützen, sie sinnvoll nutzen und genießen. Dabei Transportwege sparen und
Zwischenhandel vermeiden. Die Regionalität wiederentdecken.“ So lautet die Philosophie von
Olli’s Saftladen, der zusammen mit dem Ortsverein Friedrichsfehn zum Obstpressen auf den
Dorfplatz in Friedrichsfehn einlädt.
Am Samstag, den 26.09. steht die mobile Saftpresse ab 09.00 Uhr auf dem Dorfplatz.
Gepresst werden können Äpfel, Birnen und Quitten. Birnen jedoch nur zu 30% zusammen mit
Äpfeln. Wer 100% Quittensaft gepresst haben möchte, sollte sich mit Olli gesondert
absprechen, da hierfür die Maschine etwas umgerüstet werden muss.
Die Annahme von sauberem Obst erfolgt ab einer Menge von 50 kg. Wenn der eigene
Apfelbaum nicht genug hergibt, dann kann man sich mit Nachbarn oder Freunden
zusammenschließen. Der leckere Saft kostet 1 € pro Liter.
Um in Zeiten von Corona Warteschlangen zu vermeiden, bitten wir um eine Anmeldung beim
Ortsverein unter Tel: +49 171 4978134 (H. Schmalriede).
Der Mosttag findet unter den aktuellen Hygienebestimmungen statt. Daher gilt auch hier die
AHA-Regel (Abstand, Hygiene, Alltagsmaske).
Obstannahmeschluss ist 16:00 Uhr!



Wir halten zusammen -
mit dem nötigen Abstand!